E84: Wie können wir das Klima in den Städten nachhaltig verbessern? – Robert Heinecke (Breeze Technologies)

Dringend gesucht: Umstyling für diese besten Freunde

Wie hängen Luftverschmutzung und der Klimawandel zusammen? Und welchen positiven Einfluss können wir nehmen, wenn wir überhaupt erstmal ein aktuelles und vollständiges Bild der Luftqualität haben?

Luftverschmutzung ist die größte Umweltgefahr unserer Zeit. Sieben Millionen Menschen sterben jedes Jahr aufgrund von Smog und die Zahl an chronischen Atemwegserkrankungen steigt von Jahr zu Jahr. Die Emissionen, die direkten Schaden an Leib und Leben verursachen, wirken sich langfristig negativ auf das Klima aus. Aber warum ist Luftverschmutzung aktuell so ein Problem? Und wie gut ist unsere Datenlage dazu?

Sketchnote zum Interview, gezeichnet von Friederike Löwe

Sketchnote zum Interview mit Breeze Technologies

Mein Gesprächspartner heute ist Robert Heinecke, Gründer und Geschäftsführer von Breeze Technologies

Nils Löwe und Robert Heinecke während des Interviews

Breeze entwickelt Miniatur-Luftqualitätssensoren zur Messung von Schadstoffen, wie zum Beispiel Ruß, Stickoxid, Ozon, Feinstaub und vielen mehr. Breeze Technologies ermöglicht eine flächendeckende Überwachung der Luftqualität in Echtzeit, egal ob in Ihren Geschäftsräumen oder Städten.

Links aus dem Interview

Unser Gast & sein Arbeitsfeld

 
Tipps für mehr Wissen zum Thema

Buchtipp

  • Kleine Gase – Große Wirkung: Der Klimawandel
    David Nelles & Christian Serrer

Dieses Geschenk solltest du dir nicht entgehen lassen:

Solange der Countdown läuft, verschenken wir ein superschönes Buch zu unserem Herzensthema, dem Klimawandel. Wir freuen uns sehr über den Start unseres SoftwareForFuture Podcasts und möchten das gern mit dir teilen.

Und so geht’s:

  • Höre jetzt die erste Folge unseres Podcasts mit dem Titel “E84: Wie können wir das Klima in den Städten nachhaltig verbessern?”
  • Hinterlasse einen Kommentar oder eine Bewertung
  • Und schwupps: Schon bekommst Du das Buch in Deinen Briefkasten.
  • Dafür solltest Du uns natürlich auch Deine Adresse schreiben an: moin@softwareforfuture.de. Wir werden sie ausschließlich für diese Aktion verwenden. Großes Ehrenwort!

Dieses Buch ist ein Tipp von unserem ersten Interview-Gast Robert Heinecke von Breeze Technologies. Er sagt darüber:

“Da ist wirklich auf 100 Seiten super anschaulich erklärt, wie Klimawandel überhaupt funktioniert. Jeweils zwei Seiten: Eine Seite mit Abbildung, eine Seite mit Text zu einem Thema. Zum Beispiel “Was für einen Einfluss hat Gewitter, wie wirkt sich das auf Ökosysteme aus, was bedeutet das im Zusammenhang mit Permafrost und so weiter. Das ist wirklich ein Buch für jeden Einsteiger, der sich mit dem Thema Klimawandel beschäftigen möchte. Eine klare Empfehlung.”

Buchcover

So, los geht es, der Countdown läuft!

Tage
Stunden
Minuten
Das war's. Danke für's Mitmache, Danke für die Kommentare und viel Freude mit der Lektüre für alle, die wir mit dem Buch beschenken durften.