Zum Inhalt springen
c

E95: Klimaneutrale Zukunft – Welche Schlüssel haben wir und welche brauchen wir noch? – Janine Steeger (Green Janine)

Als wir Janine Steeger fragten, wie sie zum Thema Nachhaltigkeit kam, erzählte sie von diesem besonderen Change-Momente ihres Lebens, an dem sich ihr Fragen wie diese stellten:

  • „Wie gehen wir eigentlich mit diesem Planeten um?“ oder
  • „Wie gehe ich mit den Ressourcen um, die mir zur Verfügung stehen?“ und
  • „Was hinterlasse ich irgendwann einmal hier?“

Die Suche nach Antworten hat sie seitdem umgetrieben und zu der Person gemacht, als die sie jetzt bekannt ist: Green Janine, Botschafterin in Sachen Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Sehr schnell kommen wir im Gespräch auf konkrete digitale Lösungen für Nachhaltigkeitsprobleme in den Bereichen Verkehr, Landwirtschaft, Energie und Handel.

Wir betrachten innovative Ideen gegen Lebensmittelverschwendung oder Überproduktion in der Modebranche. Es geht um immer noch existierende Vorurteile von Umweltschützern gegenüber digitalen Mitteln und um Pauschalurteile.

Und es geht um Schlüsselfragen:

  • Woher bekommen wir ausreichend grüne Energie in der Zukunft?
  • Was ist der Schlüssel zur CO2-Reduktion?
  • Wo haben wir den größte Hebel?

Überraschendes, Interessantes, Neues – Lasst euch inspirieren.

Links aus dem Interview

Unsere Interviewpartnerin & ihr Arbeitsfeld

Tipps für mehr Wissen zum Thema

  • Futurewoman.de
    macht Frauen in der Nachhaltigkeit sichtbar und fördert sie in ihren Karrieren
  • Going Green: Warum man nicht perfekt sein muss, um das Klima zu schützen
    Buch von Janine Steeger
  • Das Neue Land: Wie es jetzt weitergeht!
    Buch von Verena Pausder
  • Blackout – Morgen ist es zu spät
    Roman von Marc Elsberg

Episoden zu ähnlichen Themenbereichen

E101: Open Data & Klimawandel – Was klug aufbereitete Daten für Unternehmens-Entscheidungen bedeuten – Philipp von Bieberstein (Climatiq)

E100: Warum es für die Menschheit essenziell ist, die digitalen Technologien weiterzuentwickeln und nutzbringend einzusetzen – Prof. Dr. Christoph Meinel (Hasso Plattner Institut)

Was ist wirklich nachhaltig wirksam?

E98: Positiver Impact – Wie kann Software das Nachhaltigkeitspotenzial eines Unternehmens greifbar machen? – Dr. Jannic Horne (ImpactNexus)

Die Lionizers arbeiten an Ziel 13. Und Du?

E94: Digitalisierung und Nachhaltigkeit – Wie können diese beiden Themen breit in die Unternehmen kommen? – Dr. Hilke Posor (Heldenrat)

Der öffentliche Bereich hat riesiges Potenzial

E86: Reduzieren sticht kompensieren – Wie können wir intelligent Heizkosten sparen? – Christoph Berger (Vilisto)

Ein echtes Zukunftsbild zu zeichnen ist eine ziemliche Herausforderung

E71: Wie entwirft man Geschäftsmodelle für die digitale Zukunft? – André Lienesch (Helm AG)

Wir denken zu sehr in Silos. Wir brauchen mehr vernetztes Denken

E69: Können wir die Digitalisierung nutzen, um die Klimakrise abzuwenden? – Aaron Sterniczky (E-Learning Group) – Teil 2/2

Gemeinsames Wachstum von Unternehmen, Mitarbeitern & Aufgaben ist die größte Herausforderung bei der Digitalisierung

E66: Wie funktioniert Digitalisierung im Bereich Umweltdienstleistung und Abfallentsorgung? – Jens Bahnsen (Buhck Gruppe)

Das IoT-Geheimnis? Viele gute Partner plus funktionierende Projekt- & Schnittstellen-Koordination.

E62: Wie verändert die Digitalisierung die Branche der Industriekameras? – Mark Hebbel (Basler AG)

Überlebensfragen: Was treibt euch an? Wie geht Ihr vor? Wohin wollt Ihr?

E61: Was kann der deutsche Mittelstand vom Silicon Valley lernen? – Robert Grimm (Multiversum Managementberatung)

Wir müssen unseren eigenen Beitrage hinterfragen & überdenken.

E58: Wie funktioniert Digitalisierung in der Logistikbranche? – Marc Meier (Fr. Meyer’s Sohn)

Kernfrage der Digitalisierung welche Prozesse koennen wir digitalisieren und was nuetzt das?, welche Geschaeftsmoedelle muessen wir denken, welche neues Modelle passen zu uns, wie bekomme wir den noetigen Kulturwandel in unserem Unternehmen sinnvollen

E47: Wie können sich Unternehmen von innen heraus transformieren? – Markus Baumanns (company companions)